Fußball-EM und Faktor Mensch: Was alles bei Eigentoren eine Rolle spielt

6 monate vor
 Allerdings traf Mats Hummels ins eigene Tor.

Bei dieser Fußball-EM hat es mehr Eigentore gegeben als bei allen EM-Turnieren seit 1960 zusammen. Dabei kann man Eigentore auch als belebend anarchisches Element eines Spiels interpretieren.

Aus der Quelle lesen