Fußballfans verwandeln Leicester Square in kürzester Zeit in Müllberg

6 monate vor


Der Leicester Square in London ist gestern zum EM-Finalspiel zur inoffiziellen Fanmeile geworden. Tausende Menschen fanden sich hier zusammen, um gemeinsam ihr Team zu verfolgen. Im Gedränge der Menschenmassen ist es sicherlich schwierig, einen Mülleimer zu erreichen beziehungsweise einen noch leeren zu finden. Viele taten deshalb das, was am nächsten lag und warfen ihre Abfälle auf den Boden. Als die Menschenmassen langsam wichen, wurde das Ausmaß der Müllmenge sichtbar. Man musste im wahrsten Sinne des Wortes über Müllberge steigen, um voranzukommen. Das Endspiel wurde im Wembley-Stadion ausgetragen. Am Ende entschieden die Italiener das Finale im Elfmeterschießen für sich. Mehr auf unserer Webseite: https://de.rt.com/ Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtde Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/de_rt_com Folge uns auf Instagram: https://www.instagram.com/de_rt_com Folge uns auf Telegram: https://t.me/rt_de RT DE steht für eine Berichterstattung abseits des Mainstreams. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder ausgelassen wird.
Aus der Quelle lesen