G7 rufen globale Unternehmenssteuer-Reform aus

4 monate vor


Nach jahrelangen Verhandlungen haben sich die Finanzminister der G7-Staaten auf eine globale Steuerreform geeinigt. Neben einer Mindeststeuer von 15 Prozent auf Unternehmensgewinne soll auch dafür gesorgt werden, dass Großkonzerne künftig dort Steuern zahlen, wo sie ihre Umsätze machen. LESEN SIE MEHR : https://de.euronews.com/2021/06/05/g7-rufen-globale-unternehmenssteuer-reform-aus Abonnieren Sie! https://www.youtube.com/c/euronewsde?sub_confirmation=1 Sehen Sie Euronews live TV : https://www.youtube.com/c/euronewsde/live Euronews gibt es in 12 Sprachen: https://www.youtube.com/user/euronewsnetwork/channels #World
Aus der Quelle lesen