[GA+] Flutkatastrophe im Ahrtal: Die Schreckensnacht verändet für eine junge Familie das komplette Leben

3 monate vor
Nadine und Simon Templeton haben in der Nacht zum 15. Juli sechs Stunden auf dem Dach ihres Hauses in einem Neubaugebiet in Heppingen verbracht. Zusammen mit ihrem zwei Monate alten Sohn und ihren Hunden warteten sie auf Hilfe und hofften darauf, dass das Wasser nicht weiter steigt. Sie erzählen von der Flutnacht und wie es danach für sie weiterging.
Aus der Quelle lesen