[GA+] Selbstauferlegte Farbtherapie: Dernauerin malt nach der Flut Graffiti auf ihr Abriss-Haus

3 wochen vor
Die Dernauerin Rebecca Arnoldy-Heimansfeld hat durch die Hochwasserkatastrophe ihr Zuhause verloren. Zur Aufmunterung von Flutopfern und freiwilligen Helfern beginnt sie, die Wände ihrer Hausruine zu bemalen. Auch wenn das Haus abgerissen werden soll, schöpft sie daraus neuen Mut.
Aus der Quelle lesen