[GA+] Von Schönfärberei bis zur Täuschung: „Zwei Drittel der Lebensläufe sind nicht komplett korrekt“

4 monate vor
Immer bei der Wahrheit bleiben, ob in der Politik oder im Job: Das raten Experten, wenn es um den Lebenslauf geht. Das gilt nicht nur für eine Kanzlerkandidatin oder einen Kanzlerkandidaten.
Aus der Quelle lesen