[GA+] Vorsitzender der Gewerkschaft der Bundesbeschäftigten: „Die Region hat für einen Staatsvertrag mit Bonn zu wenig getan“

4 monate vor
Auf ein Gespräch mit Horst Seehofer wartet die Gewerkschaft der Bundesbeschäftigten noch immer. Dabei ist sie mit 11.000 Mitgliedern die größte Interessenvertretung der Beschäftigten in den Ministerien und oberen Bundesbehörden. Ein Interview mit dem Vorsitzenden Frank Gehlen.
Aus der Quelle lesen