Gaspreise aktuell – die hoffnungsvolle Prognose der Bundesnetzagentur | WDR Aktuelle Stunde

latest news headlines 3 wochen vor
Flipboard


Steigen die Gaspreise noch weiter? Wegen Wartungsarbeiten fließt seit knapp einer Woche kein Gas mehr über Nord Stream 1. Trotzdem macht der Präsident der Bundesnetzagentur jetzt eine hoffnungsvollere Prognose zur Gaspreisentwicklung für Deutschland: In dieser Woche habe es keinen bedeutsamen Preissprung gegeben, sagte Klaus Müller der BILD am Sonntag. „Das könnte bedeuten, dass die Märkte den Ausfall russischer Gas-Lieferungen bereits eingepreist und wir ein Gas-Preis-Plateau erreicht haben.“ Außerdem warnte er vor Panik: Diskussionen um Wärmehallen für bedürftige Menschen zum Beispiel würden in der Planung der Bundesnetzagentur keine Rolle spielen. _____________________________________________ ► IMMER INFORMIERT BLEIBEN: Die WDR aktuell App bietet euch den ganzen Tag über wichtige Infos für NRW. Hier geht's zum Download: https://www1.wdr.de/nachrichten/wdr-aktuell-app-stores-100.html?wt_mc=youtube.wdr_aktuell.infobox.link.nr Unser Morgen-Podcast 0630 sortiert euch montags bis freitags ab halb sieben die wichtigsten Themen des Tages: https://www.wdr.de/0630?wt_mc=youtube.wdr_aktuell.info.nr Wir im Netz: https://www.wdraktuell.de Twitter: https://twitter.com/WDRaktuell Facebook: https://www.facebook.com/wdraktuell/ Impressum: http://wdr.de/k/Impressum _____________________________________________ Im Kanal #WDRaktuell findet Ihr täglich neue #Nachrichten und Hintergrund-Berichte - vor allem zu politischen und gesellschaftspolitischen Themen. Unsere Videos stammen meist aus den TV-Sendungen WDR aktuell, Aktuelle Stunde und WDR extra. Der Beitrag wurde am 17.07.2022 ausgestrahlt und gibt den Nachrichtenstand zu diesem Zeitpunkt wieder. Das Video wurde seitdem nicht aktualisiert.
Aus der Quelle lesen