Gastronomie im Rhein-Sieg-Kreis: Biergärten hatten bei der Flutkatastrophe Glück im Unglück

6 monate vor
Die meisten Lokale an der Sieg sind vom Hochwasser verschont geblieben. Diejenigen, die von den Überschwemmungen betroffen waren, haben bereits fleißig aufgeräumt und wollen wieder öffnen. Viele haben jetzt kreative Konzepte für ihre Gasthäuser.
Aus der Quelle lesen