Gefahrenzone - Regeln vor Bahnübergängen: Mäßiges Tempo und Überholverbot

4 monate vor
Erfurt (dpa/tmn) - Auch wenn es keine Schranke oder Halbschranke gibt, dürfen sich Verkehrsteilnehmer einem Bahnübergang nur mit mäßiger Geschwindigkeit nähern. Und bei einem herannahenden Zug, der durch rot- oder gelb bndes Licht angezeigt wird, muss immer angehalten werden, betont der Tüv Thü
Aus der Quelle lesen