Geheime Polizei-Datenbank: Schlechte Prognose für Fans in Bayern

2 monate vor

 die Polizei in Bayern bei Fußballspielen, hier in der Münchner Arena 2017

Im Freistaat sammeln Ordnungskräfte Daten über Fußballfans. Selbst wer nicht einer Straftat oder einer Ordnungswidrigkeit verdächtig ist, wird registriert. Kritik daran kommt zurecht.

Aus der Quelle lesen