Gelb-Rot für Dortmunds Dahoud - Aytekin-Zeichen: Debatte um "widerwärtige" Respektlosigkeit

4 wochen vor
Dortmund (dpa) - Das ewige Reklamieren, das verächtliche Abwinken, die Unschuldsmienen nach klaren Fouls - diese Unsitte schien im Profifußball einfach dazuzugehören. Bis zum Samstag. Da bestrafte Schiedsrichter Deniz Aytekin den Dortmunder Mahmoud Dahoud mit einer Gelb-Roten Karte, weil er einfach
Aus der Quelle lesen