Gender-neutrale Begrüßung an Bord: Lufthansa verzichtet auf »Sehr geehrte Damen und Herren«

6 monate vor
Die Lufthansa will »alle berücksichtigen« – und verwendet nun genderneutrale Sprache. Zu Begrüßung soll es künftig ein »Guten Tag« oder ein »Herzlich willkommen an Bord« geben.
Aus der Quelle lesen