Generationen: Deutschland fehlen die jungen Leute. shorts tagesschau nachrichten

latest news headlines 2 wochen vor
Flipboard


Zuletzt ist die Zahl der Geburten wieder angestiegen. 2021 wurden so viele Babys in Deutschland geboren wie seit 1997 nicht mehr. Das Ungleichgewicht zwischen Älteren und Jüngeren kann das aber nicht ausgleichen. Das Alter der Bevölkerung in Deutschland wird seit 1950 erfasst. Laut statistischem Bundesamt haben die vielen Geburten­ zwischen 1950 und 1970 zu einer vergleichs­weise großen Generation geführt, die man als Babyboomer bezeichnet. Alle aktuellen Informationen und tagesschau24 im Livestream: https://www.tagesschau.de/ Alle Sendungen, Livestreams, Dokumentation und Reportagen auch in der ARD-Mediathek: https://www.ardmediathek.de/tagesschau
Aus der Quelle lesen