George Soros warnt: Investitionen in China schaden Amerika

1 monat vor

George Soros kritisiert, dass Investitionen in China eine unterdrückende und international aggressiv auftretende Politik unterstützten.

Der Finanzinvestor George Soros kritisiert BlackRock für deren Vorhaben, mehr in China zu investieren. Damit würde die Vermögensgesellschaft eine repressive Politik unterstützen und den Sicherheitsinteressen der USA schaden.

Aus der Quelle lesen