Gesetz der Straße - Mit dem Mountainbike im Wald: Wann droht ein Bußgeld?

5 monate vor
Oldenburg (dpa/tmn) - Auf öffentlichen Wegen dürfen Radler im Wald fahren, klar. Dazu gehören auch sogenannte tatsächliche öffentliche Wege. Das sind etwa Wander-, Reit- und Freizeitwege, deren Nutzung der Eigentümer zustimmt oder sie duldet. Mit Bußgeld muss rechnen, wer auf nicht zur öffentlichen
Aus der Quelle lesen