Aminata Touré auf Vogue-Cover: „Die Kleidung darf man übrigens nicht behalten“

latest news headlines 3 wochen vor
Flipboard

Aminata Touré auf dem Cover der deutschen Vogue, die am 22. November erscheint

Erstmals fotografiert die deutsche Vogue eine amtierende Politikerin für ihr Cover: Schleswig-Holsteins Sozialministerin Aminata Touré. Sie will damit auch Menschen erreichen, die sich wenig mit Politik beschäftigen.

Aus der Quelle lesen