Giffey-Rücktritt: Was ihr dazu wissen solltet

4 monate vor


Bundesfamilienministerin Giffey ist zurückgetreten. Wer leitet nun das Ministerium bis zur neuen Regierung und bleibt Giffey Spitzenkandidatin für die Berlin-Wahl? Der stellvertretende Leiter des ARD-Hauptstadtstudios, Matthias Deiß, klärt für euch die wichtigsten Fragen. https://www.tagesschau.de/inland/innenpolitik/giffey-215.html Hintergrund ist die Diskussion über die Aberkennung ihres Doktorgrades. An der SPD-Spitzenkandidatur bei der Berliner Abgeordnetenhauswahl im September hält sie fest.Das Bundesfamilienministerium hat bestätigt, dass Franziska Giffey (SPD) ihren Rücktritt eingereicht hat. Die Familienministerin habe dies am Morgen in der Sitzung des Bundeskabinetts mitgeteilt. Hintergrund sind die Vorwürfe gegen Giffey wegen ihrer Doktorarbeit.Die Freie Universität Berlin (FU) hatte Giffey im Herbst 2019 nach Plagiatsvorwürfen wegen Mängeln in ihrer Dissertation eine Rüge erteilt, ihr aber den Doktortitel nicht entzogen. Nach Kritik an diesem Vorgehen rollte die FU das Verfahren im November 2020 wieder auf.
Aus der Quelle lesen