Giro d’Italia: Bernal vor Sieg – Caruso gewinnt letzte Bergetappe

6 monate vor
Egan Bernal steht kurz vor dem Gesamtsieg beim Giro d’Italia.

Gut 30 Kilometer Zeitfahren trennen den kolumbianischen Radstar Egan Bernal vom Triumph beim 104. Giro d’Italia. Der Ineos-Kapitän wird auf der vorletzten Etappe mit drei schweren Anstiegen Zweiter.

Aus der Quelle lesen