Google erschwerte es Nutzern wohl, die Datenschutzeinstellungen zu ändern

6 monate vor
Seit Mai 2020 läuft eine Klage im US-Bundesstaat Arizona gegen Google: Das Unternehmen soll Daten zu Standorten gesammelt haben – obwohl Nutzer das ausgeschaltet hatten. Nun kommen weitere Vorwürfe ans Licht. Schwere Vorwürfe gegen den Anbieter Google: Der Dienstleister soll es Nutzern schier unmögl
Aus der Quelle lesen