"GoT"-Star nach Hirnaneurysmen: Emilia Clarke fehlen Teile ihres Gehirns

latest news headlines 3 wochen vor
Flipboard
Mit 24 Jahren erleidet Emilia Clarke einen lebensbedrohlichen Schlaganfall, zwei Jahre später muss sie noch einmal operiert werden. Seither fehlen Teile ihres Gehirns. Das beeinträchtigt die "Game of Thrones"-Schauspielerin aber nicht. Stattdessen kann sie darüber sogar lachen.
Aus der Quelle lesen