Grand Depart der Tour: Pogacar, Roglic & Co - Die Tour-Favoriten

6 monate vor
Es geht wieder los. Drei Wochen rollt die Tour durch Frankreich. Zwischen dem Start in Brest und dem Ziel in Paris liegen rund 3400 Kilometer. Deutsche Fahrer werden in der Gesamtwertung kaum eine Rolle. Tony Martin hofft auf die Zeitfahren und Emanuel Buchmann soll seinen Kapitän Wilco Kelderman in Richtung Podest fahren. Wer aber sind in diesem Jahr die Favoriten?
Aus der Quelle lesen