Grand Slam in New York: Federer und Osaka melden für US Open der Tennisprofis

6 monate vor
New York (dpa) - Nach seinem Olympia-Verzicht könnte der langjährige Tennis-Weltranglisten-Erste Roger Federer bei den US Open wieder dabei sein. Der dann 40 Jahre alte Schweizer steht auf der Meldeliste für das letzte Grand-Slam-Turnier der Saison, wie die Veranstalter bekanntgaben. Nach seinem Vie
Aus der Quelle lesen