Großer Preis von Russland - Aus für Sotschi: Formel 1 fährt ab 2023 in St. Petersburg

5 monate vor
St. Petersburg (dpa) - Die Formel 1 fährt ab 2023 im russischen St. Petersburg. Wie die Rennserie mitteilte, wird der Große Preis von Russland nach der kommenden Saison von der Schwarzmeerstadt Sotschi in die Hafenmetropole an der Ostsee verlegt. Das Autodrom Igora Drive wurde vom deutschen Strecken
Aus der Quelle lesen