Grüne Jeanne Dillschneider im Saarland: Die Kandidatin, die nicht kandidieren darf

2 monate vor
Jeanne Dillschneider wollte Spitzenkandidatin der Grünen im Saarland werden – doch wegen Querelen um die Listenaufstellung wurde daraus nichts. Was heißt das für eine Partei, die sich feministisch nennt?
Aus der Quelle lesen