Häftlinge misshandelt: „Schreckliches Gemetzel“ in Gefängnis bei Neapel

3 monate vor
Die italienische Justizministerin Marta Cartabia im März 2021 im Parlament in Rom.

Nach einer Meuterei in einem Gefängnis bei Neapel hat sich das Wachpersonal brutal gerächt. Videoaufnahmen davon setzen die italienische Justizministerin unter Druck. 52 Wärter wurden festgenommen oder unter Hausarrest gestellt.

Aus der Quelle lesen