Hamburg & Schleswig-Holstein: Keine große Abgabewelle im Tierheim

6 monate vor
Nach dem Ende des Lockdowns würden sich viele Hamburger von ihren Haustieren trennen - das befürchtete der Tierschutzverein im Juni. Tatsächlich wurden eine Reihe von Katzen, Kaninchen und Kanarienvögeln ausgesetzt. Aber das Tierheim war schon mal mehr gefordert.
Aus der Quelle lesen