Hamilton holt in Formel-1-WM auf: Verstappen begrenzt selbstverschuldeten Schaden

2 monate vor
Mit der Strafversetzung kurz vor Rennbeginn droht Max Verstappen bei der Formel-1-Premiere in Katar größeres Unheil. Der WM-Spitzenreiter aber löst sein Problem schnell und nachhaltig. Trotzdem verkürzt Lewis Hamilton seinen Rückstand weiter. Fernando Alonso steht erstmals seit 2014 auf Podium.
Aus der Quelle lesen