»Havanna-Syndrom«: Österreich will verdächtige Erkrankungen bei US-Diplomaten aufklären

6 monate vor
Unerklärliche Kopfschmerzen, mysteriöse Übelkeit, Gehörverlust: Die US-Regierung sorgt sich um Erkrankungen ihres Botschaftspersonals in Wien. Das österreichische Außenministerium will den Fällen nachgehen.
Aus der Quelle lesen