»Havanna-Syndrom«: US-Botschaftspersonal in Wien meldet verdächtige Erkrankungen

6 monate vor
Schwindel, Kopfweh – die Symptome sind bekannt, die Ursache noch immer nicht: Die US-Regierung untersucht erneut unerklärliche Krankheitsfälle ihres Botschaftspersonals. Diesmal geht es um die Vertretung in Wien.
Aus der Quelle lesen