Henning Jeschke will Blockaden für den Klimaschutz organisieren

1 monat vor

 Henning Jeschke, Olaf Scholz und Lea Bonasera in der Friedrich-Ebert-Stiftung in Berlin

Der ehemalige Hungerstreikende Henning Jeschke plant weitere Aktionen. Laut der Wissenschaft bleiben nur noch drei Jahre, um das Ruder herumzureißen. Kann ziviler Ungehorsam ausreichend aufrütteln?

Aus der Quelle lesen