Herzogin Meghan: So unterschrieb sie auf Baby Lilibets Geburtsurkunde

3 monate vor
Anfang Juni wurden Herzogin Meghan und Prinz Harry zum zweiten Mal Eltern. Nun wird bekannt, dass die frühere Schauspielerin auf der Geburtsurkunde nicht mit ihrem royalen Namen unterschrieben hat. Am 4. Juni wurde die kleine Lilibet Diana Mountbatten-Windsor geboren. Sie ist nach Sohnemann Archie H
Aus der Quelle lesen