Heße wieder Sonderbeauftragter für Flüchtlingsfragen

3 wochen vor

Stefan Heße, katholischer Erzbischof von Hamburg, predigt am 13. März beim ökumenischen Gedenk-Gottesdienst für die Opfer und Leidtragenden der Corona-Pandemie in der Kieler St. Nikolai Kirche.

Die katholischen Bischöfe haben den wegen seines Umgangs mit Missbrauchsfällen in die Kritik geratenen Erzbischof Heße wieder zum Vorsitzenden ihrer „Migrationskommission“ gemacht. Mit Blick auf den „Synodalen Weg“ zeigen sie sich selbstkritisch.

Aus der Quelle lesen