Hessen: Nicht nur Roboter in Robbenform: Was KI in der Pflege bringt

2 monate vor
Eine Matratze, die vor Wundliegen schützt. Roboterarme, die beim Umbetten helfen. Ein Exoskelett, das Bewegungsübungen unterstützt. Künstliche Intelligenz kann Pflegenden helfen - hat aber Grenzen.
Aus der Quelle lesen