Hessen will Schüler im Umgang mit deutscher Sprache stärken

7 monate vor
Ab der vierten Klasse soll es eine zusätzliche Deutschstunde geben. (Symbolbild)

Das Land Hessen will die Sprachkompetenz von Schülerinnen und Schülern stärken. Lernmethoden wie „Schreiben nach Gehör“ sollen nicht mehr zulässig sein.

Aus der Quelle lesen