heute journal vom 11.07.2021

6 monate vor


Der britische Milliardär Richard Branson hat mit seinem privaten Raumflieger erfolgreich das Weltall erreicht - neun Tage vor Amazon-Gründer Jeff Bezos. Mit der "VSS Unity" will er künftig Tourist*innen ins All bringen. Mehr dazu und weitere Nachrichten des Tages im heute journal. 00:00 Vorspann 00:06 Niedrige Inzidenz: Zeit zu lockern? In Nordrhein-Westfalen lockert die Landesregierung von Ministerpräsident Laschet die Corona-Maßnahmen. Die SPD kritisiert das als Wahlkampf-Manöver - und verweist auf ungeimpfte und deshalb zu schützende Bevölkerungsgruppen, insbesondere Kinder. 02:18 Neuer Wettlauf ins All 2021 ist es kein Wettlauf der Systeme, sondern von Weltraumtourismus-Unternehmen und ihrer milliardenschweren Besitzer. Hat Richard Branson das Rennen schon gewonnen, vor seinem Rivalen Jeff Bezos? Der Flug der "VSS Unity" verlief zumindest ohne Probleme. 04:34 "Niemand verliert etwas durch sensible Sprache" Im ZDF-Sommerinterview reagiert die Linken-Vorsitzende Wissler auf die Kritik von Parteifreundin Wagenknecht. Die hatte, bezogen auf gendergerechte Sprache, von "abgehobenen Diskussionen" in der Partei gesprochen, jenseits von "wirklichen Problemen". ----- Hier auf ZDFheute Nachrichten erfahrt ihr, was auf der Welt passiert und was uns alle etwas angeht: Wir sorgen für Durchblick in der Nachrichtenwelt, erklären die Hintergründe und gehen auf gesellschaftliche Debatten ein. Diskutiert in Livestreams mit uns und bildet euch eure eigene Meinung mit den Fakten, die wir euch präsentieren. Abonniert unseren Kanal, um nichts mehr zu verpassen. Immer auf dem aktuellen Stand seid ihr auf https://www.heute.de/. #Weltall #Branson #heutejournal
Aus der Quelle lesen