heute journal vom 24.05.2022

latest news headlines 1 monat vor
Flipboard


Ein internationales Medienkonsortium hat kurz vor dem Besuch der UN-Menschenrechtskommissarin Michelle Bachelet in Xinjiang weitere Belege für die massenhafte Internierung von Uiguren in China veröffentlicht. Mehr dazu und weitere Nachrichten des Tages im heute journal. 00:00 Vorspann 00:20 Drei Monate Krieg in der Ukraine Die Bewohner der ukrainischen Stadt Dnipro leben seit drei Monaten im Kriegszustand. Viele bemühen sich um Alltag, um Normalität. Aber die Kämpfe gehen weiter, auch in ihrer Region. Und so unterstützen viele Einheimische ihre Soldaten, so gut sie können. 03:39 Davos im Zeichen der Ukraine Der Krieg in der Ukraine und die Folgen für die Weltwirtschaft bestimmen auch den zweiten Tag in Davos. Die Fragen: Was sind uns unsere Werte wert? Und was die Geschäfte? Nato-Generalsekretär Stoltenberg sagt: "Freiheit ist wichtiger als Freihandel". 06:37 "Kandidatenstatus kein Freifahrtschein" Ursula von der Leyen will die Ukraine massiv unterstützen: finanziell und strukturell. Ein möglicher EU-Kandidatenstatus sei aber "kein Freifahrtschein", so die EU-Kommissionspräsidentin. Mitte Juni entscheide sich, ob die Ukraine den Status erhält. 12:51 Indien: Der Weizen, die Hitze und der Hunger Indien steht seit Wochen in der Kritik, weil es seine Weizenausfuhren gestoppt hat. Und das, obwohl die Regierung zuvor erklärt hatte, für den Weizenlieferant Ukraine einzuspringen. Doch eine unglaubliche Hitzewelle macht die Pläne zunichte. 20:02 Brutale Unterdrückung der Uiguren Ein Datenleck bringt es ans Licht: Die chinesische Regierung geht offenbar brutaler und systematischer als bisher gedacht gegen die muslimische Minderheit der Uiguren im Nordwesten des Landes vor. Die politischen Reaktionen aus dem Westen sind scharf. ----- Hier auf ZDFheute Nachrichten erfahrt ihr, was auf der Welt passiert und was uns alle etwas angeht: Wir sorgen für Durchblick in der Nachrichtenwelt, erklären die Hintergründe und gehen auf gesellschaftliche Debatten ein. Diskutiert in Livestreams mit uns und bildet euch eure eigene Meinung mit den Fakten, die wir euch präsentieren. Abonniert unseren Kanal, um nichts mehr zu verpassen. Immer auf dem aktuellen Stand seid ihr auf https://www.heute.de/. #China #Uiguren #heutejournal
Aus der Quelle lesen