Hochwasser-Hilfe: Winzer unterstützen Winzer

6 monate vor
 Die Weinberge hat es weniger getroffen als die Weingüter.

Die Weinberge an der Ahr sind vergleichbar glimpflich davongekommen. Hilfe von hessischen Winzerkollegen ist dennoch höchst willkommen. Gelagerte Flaschen und die Gerätschaften in Weinkellern wurden meist stark in Mitleidenschaft gezogen.

Aus der Quelle lesen