Hochwasser und Hitzewelle – Brauchen wir die radikale Klimawende? | “Für & Wider" vom 22. Juli 2021

6 monate vor


Die Flut-Katastrophe der letzten Tage hat das Thema Klimaschutz mit neuer Dringlichkeit in den Fokus gerückt. Forscher*innen betonen seit Langem, dass der Klimawandel vermehrt verheerende Hochwasserereignisse und Hitzewellen zur Folge haben wird. Das Pariser Klimaabkommen soll der Klimakrise entgegenwirken. Doch wie kann eine Klimapolitik aussehen, die die Lage ernstnimmt und entsprechende Konsequenzen zieht? Während die einen Flugverbote, Verbrenner-Stopp und Tempolimit fordern, um die CO2-Emmissionen drastisch zu senken, betonen die anderen die Freiheit des Einzelnen und fordern mehr technologische Innovationen anstelle von Verbotspolitik. In der Wahlkampf-Sendung "Für & Wider - Die ZDF-Wahlduelle" stellen sich Christian Lindner (FDP-Bundesvorsitzender) und Cem Özdemir (Bündnis 90/Die Grünen, MdB) den kritischen Fragen unserer Gäste sowie unseres Moderationsteams Dunja Hayali und Andreas Wunn. Die politischen Kontrahenten diskutieren die Themen CO2-Budgets, Emissionshandel und Mobilitätskonzepte der Zukunft. Hier geht es zur kompletten Sendung in der ZDFmediathek: https://kurz.zdf.de/12Gy/ ----- Hier auf ZDFheute Nachrichten erfahrt ihr, was auf der Welt passiert und was uns alle etwas angeht: Wir sorgen für Durchblick in der Nachrichtenwelt, erklären die Hintergründe und gehen auf gesellschaftliche Debatten ein. Diskutiert in Livestreams mit uns und bildet euch eure eigene Meinung mit den Fakten, die wir euch präsentieren. Abonniert unseren Kanal, um nichts mehr zu verpassen. Immer auf dem aktuellen Stand seid ihr auf http://www.ZDFheute.de/. #Wahlduelle #Hochwasser #Klimawandel
Aus der Quelle lesen