Hochwassergebiete erwarten neuen Regen

1 monat vor


Nach der Flutkatastrophe bereiten sich die Menschen in den deutschen Hochwassergebieten auf neue Schauer vor. In der vergangenen Nacht habe es dort kaum geregnet, berichtete der Deutsche Wetterdienst. Schwere Gewitter seien dagegen über Süddeutschland niedergegangen. In Rheinland-Pfalz richteten die Behörden Shuttlebusse zu Notunterkünften ein. Auch in Nordrhein-Westfalen könnte es neue Probleme geben. In Belgien verursachten Unwetter gebietsweise erneut heftige Überschwemmungen. Das Krisenzentrum des Landes gab eine Warnung an die Bevölkerung heraus, weil das schlechte Wetter anhalten soll. Mehr Informationen: https://www.tagesschau.de/inland/wetter-flutkatastrophe-107.html
Aus der Quelle lesen