Illegaler Welpenhandel: Deutscher Tierschutzbund meldet mehr Fälle in der Coronazeit

2 monate vor
Tausende Hunde werden in sogenannten Welpenfabriken in Osteuropa gezüchtet. Neue Zahlen zeigen nach SPIEGEL-Informationen: Die Pandemie hat die Geschäfte der skrupellosen Händler offenbar noch angekurbelt.
Aus der Quelle lesen