Immer mehr Hersteller setzen 800-Volt-Antriebe in Elektroautos ein 

5 monate vor
 Wenn die Spannung steigt, sinkt der Durchmesser der ­Stromleitungen an Bord. Dadurch ­können mehrere Dutzend Kilo ­eingespart werden.

Immer mehr Hersteller setzen 800-Volt-Antriebe in Elektroautos ein. Was kann das bringen?

Aus der Quelle lesen