Immobilienkredit: BGH stärkt Bankkunden bei Ausstieg aus Hausfinanzierung

5 monate vor
Frankfurt/Karlsruhe (dpa) - Bei Kündigung einer Hausfinanzierung müssen Verbraucher oft viel Geld an ihre Bank zahlen - zu viel, wie Anwälte und Verbraucherschützer meinen. Sie werfen Geldhäusern zudem vor, nicht transparent über die Berechnung der sogenannten Vorfälligkeitsentschädigung aufzuklären
Aus der Quelle lesen