Aktivistinnen im Einsatz für eine bessere Welt - Hundert Prozent | SWR Doku

latest news headlines 4 monate vor
Flipboard


Wie viel Aktivist:in steckt in uns? Menschen mit Mission opfern sich auf, um Menschenleben oder sogar den Planeten zu retten. Dabei riskieren sie alles - auch persönliche Verluste. Alle 3 Folgen in der ARD-Mediathek https://www.ardmediathek.de/sendung/100-prozent-leben-ohne-kompromisse/Y3JpZDovL3N3ci5kZS9zZGIvc3RJZC8xNDA1/ Die Journalistin und Bloggerin Johanna Maria Knothe stellt Menschen vor, die vor nichts zurückschrecken. Sie begleitet Aktivist:innen, die sich aufopfern, um Menschenleben oder sogar den Planeten zu retten. Dabei riskieren sie alles, unter anderem beim Kampf für den Erhalt des Dannenröder Forsts. Eine von denen, die 100 Prozent Einsatz zeigen, ist Theresa Breuer von der privaten Organisation „Luftbrücke Kabul“. Sie setzt ihr eigenes Leben aufs Spiel, um gefährdete Frauen, Mädchen und Männer aus Afghanistan nach Deutschland zu evakuieren. Die Porträtierten schaffen Lebensentwürfe, die den eigenen normalen Alltag hinterfragen. Die Doku-Reihe "Hundert Prozent - Leben ohne Kompromisse" will herausfinden: Wofür lebst du? Alle drei Folgen seit dem 18. Januar 2022 in der ARD-Mediathek https://www.ardmediathek.de/sendung/100-prozent-leben-ohne-kompromisse/Y3JpZDovL3N3ci5kZS9zZGIvc3RJZC8xNDA1/ Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seitdem nicht aktualisiert. #swrdoku #swr Kanal abonnieren: https://www.youtube.com/c/SWRDoku Mehr Dokus finden Sie in unserem Kanal oder in der ARD Mediathek unter https://www.ardmediathek.de/swr/swr-dokumentationen/
Aus der Quelle lesen