Impfdebatte: Kritik an Spahns Impfziel für Jugendliche

1 monat vor
Berlin (dpa) - Die Zielvorgabe für Corona-Impfungen von Kindern und Jugendlichen bis zum Ende der Sommerferien ist zum Teil mit viel Skepsis aufgenommen worden. Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte bezeichnete die Pläne als "überambitioniert". Die Ständige Impfkommission (Stiko) mahnte zur
Aus der Quelle lesen