Interner Streit: Saar-Grüne stellen Dillschneider als Spitzenkandidatin auf

6 monate vor
 Grünen-Politikerin Dillschneider am Samstag

Der bisherige Spitzenkandidat verstieß gegen das Frauenstatut der Partei und zog viel Kritik auf sich. Im Zuge dessen waren auch die Landesvorsitzenden zurückgetreten – warum diese Posten aber vakant bleiben.

Aus der Quelle lesen