Interview mit Jugendlichen nach dem Blutbad in einer Schule in Kasan

1 monat vor


Am 11. Mai wurden bei einem Amoklauf an der 175. Schule in der russischen Stadt Kasan neun Menschen ums Leben gebracht, darunter sieben Kinder. 21 weitere Personen wurden verletzt. Zwei Schüler, die bei dem Amoklauf in der Schule gewesen waren, reden im Interview über die Tragödie. Mehr auf unserer Webseite: https://de.rt.com/ Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtde Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/de_rt_com Folge uns auf Instagram: https://www.instagram.com/de_rt_com Folge uns auf Telegram: https://t.me/rt_de RT DE steht für eine Berichterstattung abseits des Mainstreams. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder ausgelassen wird.
Aus der Quelle lesen