Italien: Ein Pianist spielt für Geflüchtete auf Quarantäne-Schiffen

6 monate vor
Während der Pandemie setzt die italienische Regierung Kreuzfahrtschiffe als Quarantäne-Unterbringung für Geflüchtete ein. Ein Pianist arbeitet als Freiwilliger an Bord – und entdeckt plötzlich ein Klavier.
Aus der Quelle lesen