Italien: Geldautomat mit Bagger entwendet – Polizei nimmt Verdächtige fest

6 monate vor


Die italienische Polizei hat am Mittwoch 22 Personen verhaftet, von denen sie glaubt, dass sie Teil krimineller Banden sind, die sich darauf spezialisierte, Geldautomaten mit einem Bagger aufzubrechen. Laut einer Erklärung der Polizei werden insgesamt drei kriminellen Gruppen beschuldigt, Bankdiebstähle durchgeführt zu haben. Dabei wurden die Automaten mit zuvor entwendeten Baggern ausgebaut, bevor sie auf gestohlene Lastwagen geladen und weggefahren wurden. Die ersten Ermittlungen zur Diebstahlserie erfolgten, als einer Bank in Marsala auf Sizilien im Juli 2019 der Geldautomat gestohlen wurde. Die Polizeibeamten glauben, dass die drei kriminellen Gruppen für fünf Raubüberfälle zwischen Juli 2019 und Februar 2020 verantwortlich sind. Die Verdächtigen wurden wegen krimineller Verschwörung, schwerem Diebstahl und weiteren Diebstahlsdelikten angeklagt. Mehr auf unserer Webseite: https://de.rt.com/ Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtde Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/de_rt_com Folge uns auf Instagram: https://www.instagram.com/de_rt_com Folge uns auf Telegram: https://t.me/rt_de RT DE steht für eine Berichterstattung abseits des Mainstreams. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder ausgelassen wird.
Aus der Quelle lesen