JEFF BEZOS BRAUCHT CASH: Der Amazon-Chef verkauft Aktien im Wert von umgerechnet 5,5 Milliarden Euro

1 monat vor


Amazon-Chef Jeff Bezos hat wieder ordentlich Cash gemacht. Er verkaufte nämlich erneut Amazon-Aktien. Laut US-Börsenaufsicht im Wert von 6,7 Milliarden Dollar - umgerechnet rund 5,5 Milliarden Euro. Bereits im vergangenen Jahr hat der reichste Mann der Welt Amazon-Aktien veräußert - er bleibt aber weiterhin größter Einzelaktionär. Die Amazon-Papiere sind vor allem durch den Online-Shopping-Boom während Corona stark gestiegen. Vermutlich verkauft Bezos die Aktien, um das Geld in seine Weltraum-Tourismusfirma "Blue Origin" zu stecken. #jeffbezos #amazon #blueorigin Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q Unsere Reportagen & Dokumentationen http://bit.ly/WELTdokus Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8 WELT Nachrichtensender auf Instagram https://bit.ly/IGWELTTV WELT auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen. Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team Video 2021 erstellt / aktuell news
Aus der Quelle lesen